Automieten leicht gemacht...

schnell und flexibel bei Ihrem deutschsprachigen Anbieter

Mietbedingungen

Allgemeine Miet & Geschäftsbedingungen (Rückseite des Mietvertrages)
SMART RENTALS SIA E.E. vermietet Autos zu den auf der ersten Seite angegebenen Bedingungen und Konditionen an Mieter, die dazu ihr Einverständnis geben und diese Konditionen akzeptieren.

1. LIEFERUNG UND RÜCKGABE

Das Fahrzeug wird dem Mieter in allgemein guten Zustand und ohne offensichtliche Beschädigungen übergeben. Eventuelle Beanstandungen sind direkt bei der Übernahme an SMART RENTALS zu entrichten. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug mit allem Zubehör und im gleichen Zustand wie bei Übernahme zu dem auf diesem Vertrag vereinbarten Zeitpunkt und Ort zurückzugeben. Wird dieser Rückgabetermin überschritten, behält sich SMART RENTALS die Verrechnung der Überschreitung zu den gültigen Tarifen vor, und behält sich das Recht vor, das Fahrzeug vorzeitig zurückzuholen, sollte dieses nicht laut den Bedingungen dieses Vertrages verwendet werden.

2. BEDINGUNGEN ZUR BENUTZUNG DES FAHRZEUGES

Der Mieter ist verpflichtet, sich um die üblichen mechanischen Überprüfungen wie Wasser, Öl, Reifen ect. zu kümmern und eventuelle Missstände umgehend an SMART RENTALS zu melden. Jegliche Reparaturarbeiten durch den Mieter oder einer dritten Person sind untersagt. Das gemietete Fahrzeug darf nicht verwendet werden für

1. Personen- oder Gütertransport oder Weitervermietung, als Rennfahrzeug
2. als Leihgabe an eine nicht im Vertrag vermerkte Person
3. wenn sich der autorisierte Lenker unter Einfluss von Alkohol, Medikamenten oder Drogen befindet
4. gegen das Gesetz oder Zollbestimmungen
5. als Zugmaschine für Anhänger, Wohnwagen ect.
6. Fährverschiffung oder Verlassen der Insel Zakynthos ohne schriftliche Genehmung  ist verboten
7. zum Transport von stark riechenden Gütern, jedwegiger Transport von schweren Gegenständen, entflammbaren Materialien, Tieren etc.

Das Fahrzeug darf nur auf öffentlichen Verkehrswegen, und auf keinen Fall am Strand oder in Wassernähe oder nicht asphaltierten oder frisch asphaltierten Straßen benutzt werden. Bei Schäden, die durch Nichteinhalten der o.a. Bedingungen oder unsachgemäßer Benützung des Fahrzeuges bestehen, wird der Mieter voll zur Verantwortung gezogen. Es entfällt jeglicher Versicherungsschutz.

3. VERSICHERUNGEN

Der Mietpreis für Autos inkludiert bereits eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt im Schadensfall bei einem Unfall oder Verlustfall. Eine Extraversicherung gegen Reifen/Glas/Spiegel/Unterbodenschäden ohne Selbstbeteiligung wird automatisch zum Mietpreis hinzugefügt und bei Buchung im Endpreis ausgewiesen.

Der Mietpreis enthält bereits die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung, mit einer Deckungssumme von Euro 1.200.000,- bei Schäden gegenüber Dritten.

Aufgrund von Versicherungsbestimmungen ist eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung für Fahrer, die älter als 70 Jahre sind, nicht möglich.

Der Mietpreis enthält ebenso bereits eine Personeninsassenversicherung für Fahrer und Passagiere.

Gepäckversicherung ist nicht möglich, der Mieter haftet für den Verlust von persönlichen Gegenständen selbst. Der Mieter übernimmt mit der Übernahme des Fahrzeuges die volle Verantwortung für dessen ordnungsgemäße Benützung und die Aufsichtspflicht. Er ist voll verantwortlich für jede Beschädigung und schwere Verschmutzung des Innenraumes des Autos, sowie Verlust oder Beschädigung des Fahrzeugschlüssels.

Die Versicherung deckt keine Schäden die verursacht werden durch:
1. Nichtbeachten der Griechischen Verkehrsregeln, z.B. Durchfahren einer roten Ampel oder Stoppschilds
2. generelle Fahrlässigkeit
3. fahren auf nicht asphaltierten oder frisch asphaltierten Straßen oder am Strand
4. falsches Betanken des Fahrzeuges
5. Zuwiderhandeln der Bedingungen unter Punkt 2 „Benutzung des Fahrzeuges“
6. Versicherung deckt nicht mehr als 1 unfallbedingten Schaden pro Anmietung

Nicht versichert sind:
1. Beschädigung oder starke Verschmutzung des Innenraumes
2. Beschädigungen an Multi Media systemen, USB / 12V Steckern
3. verlorene oder beschädigte Autoschlüssel
4. verlorene, beschädigte oder stark verschmutzte Kindersitze
5. Schäden an der Kupplung durch falsches Fahrverhalten
6. Schäden durch jede Art von Vandalismus oder Fahrlässigkeit innen und außen am Fahrzeug

4. MELDEPFLICHT

Schäden, die nicht während der laufenden Mietperiode sondern erst bei Rückgabe des Mietfahrzeuges gemeldet werden, sind nicht von der Versicherung gedeckt. Daraus entstehende Kosten werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Im Falle einer Unfalles, einer Beschädigung oder jeglichem anderen Vorkommnis ist der Mieter verpflichtet sich umgehend mit SMART RENTALS unter Tel +30 26950 33346 oder +30 6977 235558, 24 h Service, in Verbindung zu setzten. Sowie zu

1. Fotos erstellen und an uns zu senden
2. den Unfallort nicht zu verlassen
3. Name und Daten von Beteiligten und event. Augenzeugen festhalten
4. Keinerlei Schuldbekenntnisse an Dritte abgeben
5. Ausfüllen und Unterschreiben des Unfallberichtes

5. DOKUMENTE

Bei Übernahme des Fahrzeuges halten Sie bitte Ihren gültigen Führerschein und entweder Ausweis oder Pass bereit. Es werden nur Originaldokumente akzeptiert.
Digitale Dokumente, z.B. am Mobiltelefon, Kopien oder Verlustbescheinigung werden nicht akzeptiert. Das Fahrzeug kann in diesem Fall nicht übergeben werden

6. BEZAHLUNG / VERRECHNUNG / TARIFE

Der Mieter zahlt bei Übernahme des Fahrzeuges den vollen Mietbetrag im Voraus des Wagens an SMART RENTALS.
Inkludiert in diesem Mietpreis sind der gültige Tarif, Steuern und alle am Vertrag ausgehandelten und vermerkten Extrakosten für eventuelle Extraversicherungen. Für einige Kategorien ist eine Vorauszahlung zur Absicherung der Buchung erforderlich. Jegliche Kosten, die durch falsche Benützung des Fahrzeuges entgegen den hier festgehaltenen Vereinbarungen entstehen, gehen zu Lasten des Mieters.

Die Stornierung der Buchung ist jederzeit bis vor der Auslieferung kostenlos. Falls die Buchung bei der Lieferung von Seiten des Mieters ohne Vorankündigung storniert wird, oder storniert werden muss, weil der Mieter die erforderlichen Mietbedingungen nicht erfüllt oder die notwendigen Dokumente nicht vorlegen kann, wird der volle Mietpreis in Rechnung gestellt.

SMART RENTALS behält sich das Recht vor, an Personen, die als fahruntüchtig eingeschätzt werden, die Auslieferung des Mietfahrzeuges zu verweigern.

SMART RENTALS behält bei Abholung des Fahrzeuges eine Garantie in Form einer Kreditkartengarantie (Euro bar oder Debitkarte nur auf Anfrage) ein, welche bei ordnungsgemässer Rückgabe des Mietfahrzeuges an den Mieter retourniert wird. Die Höhe der Kaution ergibt sich je nach Wagenkategorie.

5. VERKEHRSREGELN

Der Mieter ist verpflichtet, die in Griechenland gültige Straßenverkehrsordnung einzuhalten. Das Tragen von Sicherheitsgurten obliegt seiner eigenen Verantwortung. Jegliche Kosten, die durch Missachtung der Straßenverkehrsordnung entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. Der bei Übernahme des Fahrzeuges ausgestellte Mietvertrag sowie der entsprechende Führerschein ist vom Mieter beim Fahren jederzeit mitzuführen.

7. VERSCHIEDENES

Der bei Übernahme des Fahrzeuges ausgestellte Mietvertrag ist vom Mieter beim Fahren jederzeit mitzuführen. Fahrer und Passagiere dürfen das Fahrzeug nur bekleidet benutzen.

Schäden oder technische Vorfälle am Fahrzeug, die nicht sofort nach dem Vorfall, sondern erst am Ende der Mietzeit / Rückgabe gemeldet werden, werden nicht von der Versicherung übernommen. Im Falle eines Verstoßes gegen die hier festgehaltenen Bedingungen trägt der Mieter die volle Verantwortung für alle daraus entstehenden Kosten und wird für alle Defizite, die SMART RENTALS dadurch entstehen, verantwortlich gemacht.

Der Mieter oder dessen Vertreter akzeptieren mit ihrer Unterschrift auf der Vorderseite des Vertrages die hier aufgeführten Regeln und Vereinbarungen als einzig gültige. Alle zusätzlich autorisierten Fahrer sind voll verantwortlich. Dieser Vertrag macht alle anderen, schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen SMART RENTALS und dem Mieter ungültig. Gerichtsstand ist Griechenland.

8. VERLASSEN DER INSEL ZAKYNTHOS MIT DEM MIETFAHRZEUG

 Es ist möglich, die Nachbarinsel KEFALONIA mit unserem Mietwagen zu besuchen. (ausgenommen davon sind die Wagenkategorien A, B, F).

Der Transport unseres Fahrzeugs zur Insel Kefalonia muss vor Vertragsabschluss bekannt gegeben werden. Der Mieter benötigt eine schriftliche Genehmigung des Vermieters und muss die diesbezüglichen Mietbedingungen schriftlich akzeptieren. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

– Im Falle eines Unfalles oder Diebstahl besteht auch auf Kefalonia weiterhin der volle Versicherungsschutz.
Bei Unfällen oder technischen Problemen gilt wie folgt:
– SMART RENTALS übernimmt die Rückführung des Mietwagens nach Zakynthos, stellt jedoch kein Ersatzfahrzeug auf Kefalonia zur Verfügung.
– Es liegt in der Verantwortung des Mieters, auf eigene Kosten nach Zakynthos zurückzukehren, um ein Ersatzfahrzeug von SMART RENTALS ab unserem Büro am Flughafen Zakynthos zu erhalten.

Die Abholung/Rückgabe des Mietwagens kann nur auf Zakynthos erfolgen. Es ist nicht gestattet, unser Fahrzeug zum Festland (Peloponnes) oder zu anderen Inseln zu verschiffen oder die griechischen Grenzen zu überschreiten.


Covid-19 Notification

To ensure the health and well-being of our customers all prescribed hygiene protection measures have been implemented. Our vehicles are thoroughly cleaned and disinfected both, inside and outside, before we hand them over to you. Our Team members have been trained to fulfil all health and hygiene requirements.